Paste your Google Webmaster Tools verification code here
06471 922 355 holger@scheve.eu
Vermögensbetreuung

Vermögensbetreuung

Vermögensstrukturierung

Vermögensstrukturierung

Für eine umfassende Gesamtberatung müssen zunächst alle relevanten Finanzprodukte, Vermögensgegenstände, Einkommen, Verbindlichkeiten erfasst werden.

Übersicht der Vermögensstruktur verschaffen. Mögliche Probleme können hier bereits aufgedeckt werden.

Regelmäßige jährliche Überprüfung und Abstimmung der Details.

 

Das liquide Vermögen

Bei Staatsanleihen liegt der Zins unter einem Prozent – Tages-/Festgelder haben Negativzinsen.

Die Inflation ist gegenwärtig zwar gering- lässt aber die Ertragszinsen real dahinschmelzen.

Es gibt prognosefreie, langfristige Anlagestrategien, die wissenschaftlich untermauert sind.

Ruhestand

Entspannter Ruhestand

Die zentrale Frage in fast jedem Lebensabschnitt: Ist meine Altersvorsorge wirklich gesichert?

Vor allem finanziell – aber auch pflegetechnisch. Habe ich wirklich alle Formalitäten bedacht?

Dieser Betreuungsteil wird systematisch angegangen und mit individuellen Konzepten umgesetzt.

Um auf dem Weg dorthin keine finanziellen Überraschungen erleben  zu müssen, betrachten wir auch die biometrischen Risiken (Leben, Berufsunfähigkeit, Krankheit) und finden entsprechende Lösungen.


Inhalte der Vermögensbetreuung


Die Vermögensbetreuung fußt auf einer umfassenden Finanzplanung, die es ermöglicht, zu jedem Zeitpunkt über seine finanzielle Situation auf dem Laufenden zu sein und idealerweise in jeder Lebensphase über genügend Liquidität zu verfügen.

Unter Berücksichtigung finanzieller Risiken und zukünftiger Ereignisse wird geklärt, wie Vermögensbestandteile erwirtschaftet, eingeteilt, angespart und ausgegeben werden sollen.

Die Finanzplanung basiert auf einem systematischen Vorgehen. Wir erfassen die Ziele sowie die finanzielle, persönliche und familiäre Ausgangssituation unserer Mandanten. Diese Datenerhebung umfasst wenigstens die Vermögensanlagen, Versicherungsverträge, Darlehensverpflichtungen, Immobilien sowie Versorgungsansprüche im Alter und bei Krankheit.
Damit sind Rückschlüsse auf Realisierbarkeit der Ziele, auf vorhersehbare Ereignisse und auf Risiken möglich. Nun werden die benötigte Absicherung gegen finanziell existenzbedrohende Ereignisse und Risiken ermittelt. Dazu gehören z.B. Arbeitsunfähigkeit, Invalidität, Haftpflicht, Tod.

Ziel der Finanzplanung ist eine optimale  Verteilung von Ausgaben über die Lebensdauer. Es gilt die für die Ziele und unter den angenommenen Rahmenbedingungen notwendige Sparquote festzulegen. Für den Rest muss eine Budgetplanung durchgeführt werden.

Für die Umsetzung spielen zwei Themenbereiche eine wichtige Rolle:

  1. Aufteilung auf verschiedene Anlageklassen, die sog. Asset Allocation. Das beinhaltet die Aufteilung zwischen riskanten Anlagen wie Aktien und sicheren Anlagen wie Anleihen, Auswahl und Gewichtung der Einzelanlagen wie einzelner Aktien- und Rentenfonds.
  2. Die unter Berücksichtigung finanzmathematischer und steuerlicher Aspekte optimale Auswahl von Lösungen. Außerdem Beachtung weicher Faktoren wie z.B. Vererbbarkeit, Liquidierbarkeit.

Durch den Vermögens- und Finanzplan erhalten Sie die notwendige Transparenz, um die richtigen Weichen für eine nachhaltige und effektive Vermögensentwicklung zu stellen.

Daneben berücksichtigen wir auch rechtliche, steuerliche* und ethische Fragen, die Planung des Ruhestandseintritts sowie die Weitergabe von Vermögen über Familiengenerationen hinweg.

Von großer Bedeutung ist außerdem die regelmäßige Überwachung der Planung im Sinne eines Soll-/Ist-Abgleichs. Dabei werden sich ggf. geänderte Rahmenbedingungen und Ziele einbezogen.

*unter Hinzuziehen entsprechender Spezialisten (Rechtsanwälte, Steuerberater).


Vorteile Vermögensbetreuung

Ihre Vorteile:

  • Laufende Betreuung und Überwachung des Gesamtvermögens.
  • keine Ausgabeaufschläge, sollten aktive Fonds ins Depot gekauft werden
  • Ermittlung des persönlichen Risikoprofils nach wissenschaftlichen Maßstäben.
  • Kredit- und Tilgungsmanagement, risikoangepasste Geldanlagestrategie.
  • Alle Gespräche/Maßnahmen innerhalb der direkten Familie eingeschlossen.
  • Beauftragung zur Absicherung biometrischer Risiken enthalten
  • Ökonomisch sinnvoll erst ab ca. 400.000€ Gesamtvermögen.
  • Kosten nach Betreuungsumfang ab ca. 250€ pro Monat.


Wie sieht unser Beratungsablauf aus


Die Beratung und Partnerschaft kann zu jeder Phase wieder aufgehoben werden

Es entstehen für Sie keine bindenden Vertragssituationen. Rufen Sie uns gerne an, wie erklären Ihnen unsere Prozesse persönlich und zeigen Ihnen, wie individuell wir auf Sie eingehen: 06471 922355


Persönliches Kennenlernen

0€
  • Zunächst sollten wir in einem Telefonat die Eckpunkte besprechen, um dabei auch einen persönlichen Termin bei Ihnen oder bei uns im Büro zu vereinbaren.
  • Sie können sich aber auch gerne direkt telefonisch an uns wenden: 06471 9223355
Jetzt Termin vereinbaren

Präsenzbüro in Weilburg

Auf die Karte klicken