06471 922 355 holger@scheve.eu

Billiges Öl und die Weltwirtschaft

Billiges Öl

Öl wird längerfristig billig bleiben, weil die Förderländer davon so viel wie möglich absetzen möchten, bevor sich die globalen Industriegesellschaften gegen den fossilen Energieträger entscheiden. Die Weltwirtschaft steht vor einer enormen Herausforderung, unter anderem, weil die meisten Akteure an den Finanzmärkten nicht mit einer Trendwende rechnen. (mehr …)

Verpackungsmüllberg wächst

Verpackungsmüllberg

In Deutschland wächst der Verpackungsmüllberg aus zwei Gründen: dem Online-Handel und dem zunehmenden Trend zum Wegwerfen. Während die Grünen dem Müllberg mit einer Wertstofftonne begegnen wollen, weckt er bei Unternehmern Kreativität. (mehr …)

Nachhaltige Geldanlagen mit Performanceproblemen: Ein gutes Gewissen darf auch 2% Rendite kosten

Nachhaltige Geldanlage

Nachhaltige Geldanlagen sind mittlerweile so beliebt, dass auch kleinere Performancedellen nicht an der Popularität kratzen können: Ein gutes Gewissen ist den meisten Anlegern zwei Prozent der Rendite wert. Wer sein Vermögen nachhaltig investieren möchte, muss vor allem gesundes Misstrauen bewahren und sich kompetent beraten lassen. (mehr …)